Die Arbeitsgruppe Gesundheitsmanagement und Sport der AGBF lobt im dreijährigen Wechsel die Deutschen Feuerwehr-Mannschaftsmeisterschaften im Laufen aus. Um die Ausrichtung der Endrunde können sich alle deutschen Berufsfeuerwehren bewerben.

Um sich für die als Turnier der besten zehn Mannschaften ausgetragene Endrunde zu qualifizieren ist es zunächst erforderlich, dass sich die Auswahlmannschaften der Berufsfeuerwehren und Landesfeuerwehrschulen zunächst auf Landesebene qualifizieren.


Amtierender Deutscher Meister:

 

Aktuelle Ausschreibung

Durchführungsbestimmungen

 

Fachwart Laufen


momentan nicht besetzt